Neue Tonträger ab sofort im Handel


Karl Ritter KARL RITTER: "rot" und "blau"
WEISSE WAENDE: "nur fuer kurze zeit"

3-fache CD-PRÄSENTATION:
Sonntag, 16. September 2007, 20:30 h
Porgy & Bess, Riemergasse 11, Wien

Windhundrecords freut sich, das Erscheinen dreier neuer Tonträger bekannt geben zu dürfen, an denen Österreichs Ausnahmegitarrist Karl Ritter hauptbeteiligt ist.

(Peter Hiess)
Karl Ritter "rot" und "blau"
Was die Beatles erst nach Auflösung der Band betrieben, stellt bei Karl Ritter einen Höhepunkt seines vielseitigen Schaffens dar: eine in "rot" und "blau" geteilte Doppel-Veröffentlichung, besser: ein musikalisches Doppelportrait. Anders als bei den Pilzköpfen markieren Ritters "rot" und "blau" nicht verschiedene Schaffensperioden, sondern entstanden parallel in den vergangenen Monaten. Das blaue, akustische Album präsentiert die zugänglichere, gelassene Seite Karl Ritters: Improvisation, Jazz, weltmusikalische Streiflichter und seine ganz eigenen Spurenelemente des Blues. In "rot" prägen E-Gitarren und Elektronik den Ritter’schen Klangkosmos, Noise-Attacken und Feedbacks loten Abenteuerlust neugieriger Ohren und die Grenzen mancher Stereoanlage aus.

Beide CDs warten mit hochkarätigen Gastmusikern aus verschiedenen musikalischen Welten auf. Auch darin zeigt sich, wie leicht Karl Ritters Spielfreude Genregrenzen überwindet. An seiner Seite musizieren etwa die Schlagzeuger Herbert Pirker und Christian Eigner (Depeche Mode), Percussionist Peter Rosmanith, die Bassisten Achim Tang und Bernd Satzinger, Trompeter Franz Hautzinger, Mamadou Diabaté am Balafon, die Vokalistin Nika Zach, der Voice-Performer Christian Reiner u.a.

Mit Christian Reiner und Herbert Pirker hat Karl Ritter jüngst auch das Projekt "WEISSE WAENDE" ins Leben gerufen, das sich nun mit der ersten CD "nur fuer kurze zeit" vorstellt.

WEISSE WAENDE: Verflieste Wände in Operationssälen, Gummiwände in der Nervenheilanstalt, steril ausgemalte Wände in Wohnungen und Büros, gesichtslose Fassaden – aber immer zugleich die Möglichkeit, dieses grelle, leere, inhaltslose Weiß zu beschriften, betexten, mit Graffiti oder einem Jahrhundertroman zu beschmieren, Musikstücke darauf zu komponieren, es als Kreativfläche zu benützen, bis die Beamten beschließen, es wieder übermalen zu lassen. Und damit neue WEISSE WAENDE entstehen lassen. Das Projekt, dessen erste CD nicht umsonst den Titel "nur fuer kurze zeit" trägt, zelebriert die hohe Kunst der Improvisation, ohne sich dabei in Free-Jazz oder Pure-Noise-Selbstbefriedigung zu verlieren. Fertige Stücke finden sich nur auf Tonträgern, die Konzerte aber sind jedes für sich ein Neubeginn – und werden auch von Videokünstlern begleitet, die dazu live auf Videowalls zeichnen und den Gig mitdrehen …

Christian Reiner: voice
Karl Ritter: guitars
Herbert Pirker: drums

NEWS


17.12. - Neue CD von Karl Ritter erschienen! Soundritual - Seit jeher gibt es in vielen Kulturen ...

03.05. - Die Windhund Anne Bennent, Melissa Coleman, Otto Lechner und Karl Ritter sind oft in verschiedensten ...

12.04. - Für Otto Lechner & Windhund ist die Musikwelt Nord- und Ostafrikas keineswegs fremd: gemeinsam mit ...

05.04. - Anne Bennent, Melissa Coleman, Otto Lechner und Karl Ritter haben sich als Exponenten von Windhundkultur immer ...

24.03. - Ein Ergebnis dieses alle Grenzen überschreitenden Austausches kann man am 9.Mai im Wiener Augarten ...

08.10. - Schlagwerker sind Leute, die dreinschlagen können.Sie können aber auch dezent anklopfen, ganz bescheiden, mit den ...

12.09. - Was die Beatles erst nach Auflösung der Band betrieben, stellt bei Karl Ritter einen Höhepunkt seines vielseitigen Schaffens ...

04.09. - Karl Ritter: rotes & blaues Album
Als es die Beatles schon nicht mehr als Band gab, brachten sie (oder die Herrschaften bei ...


04.09. - Weisse Waende: Verflieste Wände in Operationssälen, Gummiwände in der Nervenheilanstalt, steril ausgemalte ...

01.12. - Still - Bethlehem Allstars:
Alle (zwei) Jahre wieder, machen sich die Bethlehem Allstars auf, textfrei, aber mit ...


05.10. - Peter Rosmanith "Wunschkonzert":
Je älter der Rotwein, desto besser wird er. Diese Binsenweisheit schwingt sich ...


04.10. - Accordion Tribe on tour:
Fünf Musiker vom Stamme der Akkordeons. Fünf Nationalitäten mit unterschiedlichen ...


26.09. - Ti Weld is runt: Musiktheater nach Gertrude Stein. Das poetische Stück erzählt die Geschichte von ROSE. Rose ist ein Mädchen ...

26.09. - Ida + Andi: Eine Liebesgeschichte nach Gertrude Stein. Diese Geschichte zeigt die Atmosphäre einer lebenden Legende ...

06.06. - Jamming in Berging: Windhundrecords trotzt dem "Sommerwetter" und wagt sich, geführt von Windhund - Leib - und Magen - ...

16.05. - Windhund - Kultur: 4-Tagesreise. Mit dem Bunker von Troja nach Atlantis über Afrika in Wien – und zurück.

06.02. - Nicht einmal gefangen: Otto Lechner gestaltet Kafka: die Vorgangsweise ist denkbar unkompliziert: such ich mir ein paar ...

27.01. - Nosferatu - Stummfilm mit Livemusik
Erstmals kommt Murnaus Stummfilmklassikers mit Livemusik von Peter Rosmanith und ...


27.01. - Los Gringos: „Die schönsten Lieder der Welt“ - ein Titel, der vieles erhoffen lässt. Denn Otto Lechner, Klaus Trabitsch und ...

27.01. - 9.000.000.000 ist eine skurrile Mafia-Fiktion, die sich über gebräuchliche Theaternormen hinweg, neuer Erzählformen ...

27.01. - Mit dem Album „KABILA“ (dt. Stamm) setzen Marwan Abado und sein Duo-Partner Peter Rosmanith ihre mit „MARAKEB“ ...

27.01. - Nachdem Stefan Schwieterts Dokumentarfilm "Accordion Tribe: Music Travels" (mit Otto Lechner) drei Filmpreise ...

office@windhundrecords.com | Windhundrecords Office | Schraubenfabrik | Lilienbrunngasse 18/2/3 | A-1020 Wien | Impressum