Ida + Andi


Ida + Adi nach Gertrude Stein

Eine Liebesgeschichte
Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren
Kartenreservierung: dietheater Künstlerhaus: 587 05 04

In IDA + ANDI - nach dem Roman ADA von G. Stein - spielt Michaela Hurdes-Galli die Figur der Ida und ihres Zwillings Winnie. Diese Geschichte zeigt die Atmosphäre einer lebenden Legende. IDA + ANDI ist die Darstellung der Frauenfigur Ida, die sich schon als Kind ihren eigenen Zwilling erschafft. Ida ist wild und verträumt, aber ihre Winnie - ihr persönliches Geschöpf - ist scheu und anmaßend, anders. Und die beiden, die dieselbe sind, sprechen miteinander. Ida ist eine Frau, die ohne etwas zu tun als zu ruhen ein wunderschönes Leben führt. Ida hat viele Männer, zuerst den einen, dann den andern, manchmal auch mehrere zur gleichen Zeit. Aber alles wird anders, als sie sich wirklich verliebt, das erste Mal, in ihren Andrew. Sie, die Unverrückbare ändert ihre Gewohnheit und sie, die es mühsam findet, dass man außerdem noch hereinkommen muss, nachdem man ausgewesen ist, sie beginnt sogar spazieren zu gehen...

Getrude Stein stellt hier vieles auf den Kopf, besonders das übliche Bild der Frau. Steins humorvolle, unterhaltende und trotzdem experimentelle Ästhetik ist Vorbild für die theatralische, musikalisch unterstützte Umsetzung.

Eine Liebesgeschichte nach: Gertrude Stein
Inszenierung: Michaela Hurdes-Galli | Produktion: Theaterblau
Ida + Winnie: Michaela Hurdes-Galli | Produktionsleitung, Regieassistenz: Barbara Korb | Tontechnik: Alex Rathner
Ausstattung: Renato Sobotta | Lichtdesign: Stefan Enderle, Andrea Korosec | Grafik: Muni | Fotos: Claudio Farkasch | Presse, Öffentlichkeitsarbeit: Oliver Jauk (K2O), Katharina Meltzow

www.theaterblau.at

NEWS


17.12. - Neue CD von Karl Ritter erschienen! Soundritual - Seit jeher gibt es in vielen Kulturen ...

03.05. - Die Windhund Anne Bennent, Melissa Coleman, Otto Lechner und Karl Ritter sind oft in verschiedensten ...

12.04. - Für Otto Lechner & Windhund ist die Musikwelt Nord- und Ostafrikas keineswegs fremd: gemeinsam mit ...

05.04. - Anne Bennent, Melissa Coleman, Otto Lechner und Karl Ritter haben sich als Exponenten von Windhundkultur immer ...

24.03. - Ein Ergebnis dieses alle Grenzen überschreitenden Austausches kann man am 9.Mai im Wiener Augarten ...

08.10. - Schlagwerker sind Leute, die dreinschlagen können.Sie können aber auch dezent anklopfen, ganz bescheiden, mit den ...

12.09. - Was die Beatles erst nach Auflösung der Band betrieben, stellt bei Karl Ritter einen Höhepunkt seines vielseitigen Schaffens ...

04.09. - Karl Ritter: rotes & blaues Album
Als es die Beatles schon nicht mehr als Band gab, brachten sie (oder die Herrschaften bei ...


04.09. - Weisse Waende: Verflieste Wände in Operationssälen, Gummiwände in der Nervenheilanstalt, steril ausgemalte ...

01.12. - Still - Bethlehem Allstars:
Alle (zwei) Jahre wieder, machen sich die Bethlehem Allstars auf, textfrei, aber mit ...


05.10. - Peter Rosmanith "Wunschkonzert":
Je älter der Rotwein, desto besser wird er. Diese Binsenweisheit schwingt sich ...


04.10. - Accordion Tribe on tour:
Fünf Musiker vom Stamme der Akkordeons. Fünf Nationalitäten mit unterschiedlichen ...


26.09. - Ti Weld is runt: Musiktheater nach Gertrude Stein. Das poetische Stück erzählt die Geschichte von ROSE. Rose ist ein Mädchen ...

26.09. - Ida + Andi: Eine Liebesgeschichte nach Gertrude Stein. Diese Geschichte zeigt die Atmosphäre einer lebenden Legende ...

06.06. - Jamming in Berging: Windhundrecords trotzt dem "Sommerwetter" und wagt sich, geführt von Windhund - Leib - und Magen - ...

16.05. - Windhund - Kultur: 4-Tagesreise. Mit dem Bunker von Troja nach Atlantis über Afrika in Wien – und zurück.

06.02. - Nicht einmal gefangen: Otto Lechner gestaltet Kafka: die Vorgangsweise ist denkbar unkompliziert: such ich mir ein paar ...

27.01. - Nosferatu - Stummfilm mit Livemusik
Erstmals kommt Murnaus Stummfilmklassikers mit Livemusik von Peter Rosmanith und ...


27.01. - Los Gringos: „Die schönsten Lieder der Welt“ - ein Titel, der vieles erhoffen lässt. Denn Otto Lechner, Klaus Trabitsch und ...

27.01. - 9.000.000.000 ist eine skurrile Mafia-Fiktion, die sich über gebräuchliche Theaternormen hinweg, neuer Erzählformen ...

27.01. - Mit dem Album „KABILA“ (dt. Stamm) setzen Marwan Abado und sein Duo-Partner Peter Rosmanith ihre mit „MARAKEB“ ...

27.01. - Nachdem Stefan Schwieterts Dokumentarfilm "Accordion Tribe: Music Travels" (mit Otto Lechner) drei Filmpreise ...

office@windhundrecords.com | Windhundrecords Office | Schraubenfabrik | Lilienbrunngasse 18/2/3 | A-1020 Wien | Impressum